Praxisgründer

  • ...

    Nach erfolgreich abgeschlossenem Sportstudium als Dipl. Sportlehrer in Charkow/Ukraine absolvierte Vitaliy Dubnov eine weitere Ausbildung zum Masseur.
    Beruflich war er im Zentralen Bezirkskrankenhaus sowie im Kindersanatorium von Charkow als auch in der Poliklinik in Melitopol tätig. Nach seinem Umzug nach Deutschland folgte eine Weiterbildung zum Physiotherapeuten in Nürnberg.
  • 1995

    Ab 1995 praktizierte er zunächst im Maxfeld-Kurbad in Nürnberg, zwei Jahre später als Sportphysiotherapeut beim 1. FCN.
  • 1999 - 2001

    Beschäftigung bei Reha-Praxis am Hasenbuck in Nürnberg
  • 2002 - 2005

    Beschäftigung bei Klinikum Fürth
  • 2004

    Eröffnung eigener Praxis „Physiotherapie am Grünen Markt“
  • 2006

    Umzug der Praxis in die Königstraße 54, Fürth
  • 2012

    Erweiterung der Praxis in die Königstraße 50 (Präventionsbereich und medizinische Trainingstherapie)

Berufliche Fortbildungen:

1992:
Segment massage in Charkow/Ukraine (100 Stunden)
1998:
Sportphysiotherapie in Ulm (160 Stunden)
1999-2001:
Triggerpunkttherapie in Nürnberg (100 Stunden)
2000:
Manuelle Lymphdrainage in Nürnberg (180 Stunden)
2000:
Mobilisation nervaler Strukturen in Nürnberg (30 Stunden)
2000-2001:
Manuelle Therapie nach dem Maitland-Konzept (260 Stunden)
2001:
Wirbelsäulearbeit nach Dorn und Breuß in Hahnenklee (15 Stunden)
2002:
Myofascial Release in Bad Pyrmont (60 Stunden)
2003:
Lösungstherapie nach Schaarschuch und Haase (20 Stunden)
2003:
„Thoracic Inlet/Outlet“ in Nürnberg (30 Stunden)
2004-2005:
Craniosacrale Osteopathie (90 Stunden)
2005:
Atemtherapie nach Buteyko (20 Stunden)
2006:
Viscerale Osteopathie und angewandte Kinesiologie nach Prof. Dr. Vasiljeva (80 Stunden)
2007:
Blutegeltherapie (10 Stunden) in Schorndorf
2007-2009:
Manuelle Therapie ZVK in Neumarkt (260 Stunden)
2008-2010:
PNF-Konzept (150 Stunden) in Bad Bergzabern
2010:
Craniomandibuläre Dysfunktion in Heppenheim (36 Stunden
2010:
Präventions- und Gesundheitstrainer für übergewichtige Erwachsene (20 Stunden)
2011:
Lizenz Rückenschullehrer (60 Stunden) in Koblenz
2011:
KISS/KIDD erkennen und behandeln (16 Stunden)
2012:
Ganzheitliche Skoliosebehandlung (16 Stunden) in Starnberg
2013:
Rehasport: Übungsleiter Orthopädie (60 Stunden)
2014:
Viszerale Therapie bei Prof. Dr. A. Ogulov in Chomutov/Tschechien (50 Stunden)
2014:
Rheumatologische Physiotherapie in Erlangen (15 Stunden)
2015:
Zertifikat: Atemtherapie bei Mukoviszidose und chronisch obstruktiven Lungenerkrankungen (58 Stunden)
Seit 2014:
Anfang der Ausbildung zum Osteopathen bei Salutaris Osteopathieschule in Nürnberg, Würzburg, Köln und Berlin (bis jetzt insgesamt 544 Stunden)