Elektrotherapie

Die Elektrotherapie ist, wie der Name schon sagt, eine therapeutische Anwendung von elektrischem Strom. Mit dem Einsatz von Gleich- oder Wechselströmen lässt sich eine Verbesserung der Durchblutung, Stoffwechselsteigerung, Schmerzlinderung und Muskelkräftigung erzielen. Wichtige Anwendungsbereiche sind akute und chronische Schmerzzustände bei Erkrankungen des Bewegungsapparates und Entzündungsprozessen, sowie Erkrankungen des Nervensystems und Funktionsstörungen innerer Organe.